Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Flacht

Laurentiuskirche von Süden

Laurentiuskirche in Flacht

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Spenden für den Tafelladen

Spenden für den Leonberger Tafelladen Die Leonberger Tafel ist ein gemeinnütziges Projekt des Evangelichen Kirchenbezirks Leonberg, wo Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen sehr preiswert einkaufen können. Immer mehr Menschen sind auf diese Möglichkeit angewiesen und nehmen das günstige...

mehr

Termine KW 48/49

Wochenspruch der kommenden Woche:Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lukas 21,28) Mittwoch, 30. November16.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Sonntag, 4. Dezember – 2. Advent 10.30 – 10.45 Uhr Gebetstreff in der Spielstube im alten SchulhausAb 10.45 Uhr...

mehr

Adventsdorf

Große Unterstützung beim Flachter Adventsdorf Zahlreiche Besucher und Käufer fanden sich am vergangenen Samstag in der Flachter Ortsmitte am Weihnachtsbaum ein. Neben verschiedensten Adventsdekorationen war auch für Essen und Trinken reichlich gesorgt. Die von den Konfirmanden gebackenen Waffeln...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Jahresempfang der Landeskirchen

    Am 6. Dezember haben die beiden Landeskirchen in Baden-Württemberg im Stuttgarter Neuen Schloss zu ihrem Jahresempfang eingeladen. Zu Gast waren neben den Landesbischöfen sowie deren katholischen Kollegen unter anderen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Landtagspräsidentin Muhterem Aras.

    mehr

  • Vom Nikolaus zum Christkind

    Wer bringt denn nun die Geschenke an Heiligabend? Das Christkind oder der Weihnachtsmann? Wie passt der Nikolaus ins Bild, der bekanntlich am 6. Dezember seinen Auftritt hat? Und was hat Martin Luther damit zu tun? Eine Spurensuche.

    mehr

  • Stille Zeit im lauten Advent

    Früher war der Advent eine stille Zeit. Heute ist er laut und geschäftig. Die Folge: Von Gott ist dabei nicht mehr viel zu spüren. Aus diesem Grund wünscht sich Dekan Frithjof Schwesig aus Blaubeuren, dass die Wochen vor Weihnachten ein bisschen wieder das werden, was sie ursprünglich waren: Gelegenheit zur Besinnung. Eine Andacht zum 2. Advent.

    mehr