Kirchengemeinderats- Bausitzung am 24. März 2021

1. Bauinfo
Kirche:

-> Farbfestlegung Stuhl- und Bankstoffbezug
Stuhl ist aus Buche und ahornfarbig 2015 gebeizt.
Zur Auswahl standen zwei Farbstoffe.
Tofi 9244 und Fidivi Radio 18-4528 rot-rot
Abstimmung: Tofi  2 Stimmen
                  Fidivi  5 Stimmen
Beschluss: wir entscheiden uns für den Stoff von Fidivi Radio 18-4528

-> Hintere Bankreihen
Die hinteren Bankreihen der ursprünglich eingebauten Sitzbänke bleiben erhalten.
Beschluss: einstimmig

-> Mesner- und Medienplatz
Platz muss für 2 Personen sein. Der Medienschrank sollte Schubladen haben und
abschließbar sein. Gesamthöhe ca. 100-110cm, Arbeitzshöhe ca. 75cm.
Ggf. an der Stirnseite Platz für die Gesangbücher bieten.
Es wird Angebot bei Fa. Eisenhardt eingeholt.

-> Schrank unter Emporetreppe
Diese Ecke wird mit Holz verkleidet. Somit ergibt sich hier noch ein kleiner Abstellplatz.

-> Einbauschrank Sakristei
Einen Schrank in dem "Diverses" - außer den Paramenten untergebracht wird.
(es wird noch festgelegt werden, was Platz finden muss)
Auch der Elektroschaltschrank wird in der Sakristei untergebracht.
Er findet seinen Platz an der Stelle, an der auch der ausgediente alte Elektroschrank stand.

-> Beamer Platzierung
Er wird außenseitig an der Empore angebracht.

-> Brüstungserhöhung und Absturzsicherung am Treppengeländer
Die Brüstungserhöhung an der Empore wird in die Brüstung integriert eingelassen.
Die Höhe beträgt ca. 15cm und hat Dicke von ca. 12mm.
Die Absturzsicherung am Treppengeländer wird eine HÖhe von ca. 140cm und
eine Dicke von ca. 210mm aufweisen.
Beides wird in Klarglas ausgeführt.
Beschluss: einstimmig

Nebengebäude:

-> Boden
Der komplette Bodenbereich wird mit demselben Vinylboden ausgelegt.
Marke: Viale Como 54DK52
Beschluss: 6 Ja-Stimmen
                    1 Nein- Stimme

-> Türenfarbe
Für die WC,-Küchen- und Abstelltüren stehen verschiedene Farbtöne zur Auswahl.
Resopal Gold 4 Stimmen
Resopal blue Ice: 3 Stimmen
Beschluss: die Türen sollen in der Farbe Resopal Gold ausgeführt werden.

-> Wandfarbe/Tapete/Putz
Hierfür wird intern geklärt, was für uns selbst in Eigenleistung aus- und durchführbar ist.

-> Fliesen im Sanitärbereich
Die Fliesen in den Toiletten sind in Weiß/matt und haben eine Größe von 40x20cm
Das Sanitär (WC, Waschbecken und Urinal) ist in Weiß/glänzend.

-> Holzdecke
Die Decke wird aus hellem Holz mit offenen Fugen (Schallschutz) ähnlich
wie im Gemeindehaus ausgeführt.

-> Möblierung
Die Möblierung muss noch geklärt werden. Ein Sofa und Spieleteppich wird gewünscht.
Spielutensilien sollen in Boxensystem aufbewahrt werden.

-> Trennwand
Es wurde angeregt, die Falt-Trennwand wegzulassen.
Nach Diskussion und Austausch wurde darüber abgestimmt.
Es wird abgestimmt und beschlosse, dass wir erst einmal auf diese Trennwand
verzichten. Die Option noch eine nachträglich einzubauen bleibt erhalten.
Beschluss: 6 Ja-Stimmen
                    1 Nein-Stimme

-> Lampen
Es wurde von Fa. Widmaier eine Deckenlampe zur Anschauung angebracht.
Diese findet großen Anklang. Anzahl muss noch ermittelt werden.
Beschluss: einstimmig

->Küchenplanung
KGRin Marion Gebhardt erklärt, wie weit die Planungen vorangeschritten sind.
Es werden verschiednene Arbeitsplatten vorgestellt über die entschieden werden muss.
Abstimmung Arbeitsfläche schwarz
Beschluss: einstimmig

Abstimmung Frontseiten
K095 - muschelweiß  6 Stimmen
K1355 - magnolia  1 Stimme
Beschluss: Die Küchenfrontseiten werden in K095 muschelweiß ausgeführt.

Bei der Spülmaschine von Miele Semiprofi (2800,-€) ist das Schnellprogramm mit
15 Minuten angegeben.
Diese ist jedoch teurer als die Spülmaschine im Angebot, welche jedoch als Schnellprogramm
30 Minuten benötigt.
Abstimmung: trotz höherem Anschaffungswert soll die Miele eingebaut werden
Beschluss: einstimmig

Das Küchenteam soll bei Fa. Lautenschlager anfragen, wie es sich verhält, wernn wir die
E-Geräte in Eigenregie besorgen.
Was noch mitbedacht werden muss: Handtuchspender, Seifenspender, Erste Hilfe Schrank,
Müllsystem.
Zudem soll eine Auszugtreppe in den Dachboden der Küche eingebaut werden.
Dort befindet sich dann noch zusätzlicher Stauraum.

-> Durchreiche
Die Türen sollen sich 2-flügelig nach außen öffnen. Größe soll 800x800mm werden.
Beschluss: einstimmig

-> aktueller Stand
Momentan liegen wir ca. 4 Wochen mit den Ausführungen hinter dem Zeitplan.

 

2. Sonstiges
Zusätzlich soll es zum Karfreitagsgottesdienst einen im Vorfeld aufgezeichneten
Gottesdienst geben, der dann zeitgleich zum Präsenzgottesdienst hochgeladen wird.