Kirchengemeinderatssitzung 13.11.2019

  • Opferbeschlüsse:
    3. Advent: CVJM Landesverband
    4. Advent: KEB,
    24.12. Hofweihnacht: Opferempfänger wird vom Vorbereitungsteam bestimmt
    24.12. Festgottesdienst: Hilfe für Brüder
    24.12. Spätgottesdienst: Seehaus
    1. Weihnachtsfeiertag: Brot für die Welt
    2. Weihnachtsfeiertag: Hilfe für Brüder
    Beschluss: einstimmig

    Die von der Landeskirche empfohlenen Empfänger für 2020:
    wir werden am Israelsonntag das Opfer an ZEDAKAH weiterleiten.
    Beschluss: mit einer Enthaltung angenommen

    Wenn Prediger oder Mitarbeiter von Organisationen bei uns den Gottesdienst halten oder mitgestalten, erhalten sie das Opfer dieses Gottesdienstes für Ihre Organisation/Arbeit.
    Beschluss: einstimmig

  • Adventsdorf:
    es wird wieder Flammkuchen vom Backhaus geben.
    Der Schulchor wird mit ca. 60 Kindern gegen 11 Uhr auftreten.
    Aufbau 30.11. ab 7:30 Uhr.

  • Bausachen:
    Angebote für weitere Sanierungsfirmen werden von Architekt Volle eingeholt.
    Firmenvorschlagsliste : Beschluss: einstimmig
    Nutzung der Kirche bis voraussichtlich Februar 2020.
    Bis jetzt wurden 350 Stunden Eigenleistung erbracht.
    Archäologietermin: 14.11.19 um 10 Uhr.
    Turmrenovierung außen fast fertiggestellt.
    Bürgermeister Töpfer hat sich die Renovierungsarbeiten vor Ort angesehen.
    Fa. Perrot wird bezgl. Restauration Gockel und Kugel auf Kirchturmspitze angefragt.

  • Antrag CVJM Flacht Lagerplatz für Gläser
    Beschluss: einstimmig

  • Bosch Sinfonieorchester Konzert: Planungsteam ist am Vorbereiten.

  • Gottesdienstplanung 2020, Festlegung Abendmahlfeiern und Ostergottesdienste

  • Kirchenwahl:
    Wahlhelfer sind bestimmt, Kandidatenvorstellung im Gottesdienst am 17.11.2019.
    Restliche Wahlvorbereitung läuft.
    Offizielle Einführung der Kirchengemeinderäte am 4. Advent.

  • Sonstiges:
    19.1.2020 Bürgerempfang in der Strudelbachhalle.
    Verteilung Flyer für Gewerbetreibende läuft noch.