Kirchengemeinderatssitzung am 16.09.2020

1. Konfirmation
Sie findet wir geplant auf der Friedenshöhe statt. Bei Regen werden Pavillons aufgestellt.
Der Kirchengemeinderat übernimmt die Organisation. Im Gemeindeblatt wird
die Ankündigung visuell hervorgehoben.

2. KGR- Wochenende 16.-18. Oktober 2020
Jürgen Kehrer von der ELKW für missionarische Dienste wir uns anleiten.
Sonntags werden wir auf einen Gottesdienstbesuch verzichten und stattdessen
einen Werkstattgottesdienst gestalten.

3. Gottesdienste:
- Erntegottesdienst am 4.10.
- Erntedankgaben dürfen im Gemeindehaus am 2.Oktober von 15 - 18 Uhr abgegeben werden
- Die Spendengläser zur Kirchenrenovierung dürfen am 4.10. in den Gottesdienst
  mitgebracht werden und finden ebenfalls auf dem Altar ihren Platz.
- Gottesdienst am 18.10. findet mit Sebastian Soiné auf der FH statt
- ab 15.11.2020 finden die Gottesdienste im Gemeindehaus statt. Geplant sind
  2-3 Gottesdienste (9.30 Uhr/ 11 Uhr) pro Sonntag mit vorheriger Anmeldung.
- Für den Ewigkeitssonntag am22.11. wird die Festhalle angefragt. Ebenso für den
  Gottesdienst am 1. Advent.
-> Weihnachtsgottesdienste:

- Familiengottesdienst auf der Friedenshöhe um 16 Uhr, evtl. mit Schatzkiste und Team.
- Hl. Abend Festgottesdienst ist um 18 Uhr in der Festhalle mit Anmeldung.
  Es dürfen max. 99 Besucher teilnehmen. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, findet
  ein zweiter Gottesdienst statt.
- 1. Weihnachtstag Gottesdienst mit Posaunenchor in der Festhalle
- 2. Weihnachtstag Gottesdienst in der Festhalle

6. Gemeindehaus Öffnung
KGRin Monika Epple erhielt von der bürgerlichen Gemeinde keine eindeutige Aussage.
Nach eingehender Beratung entschließt sich der Kirchengemeinderat die Entscheidung auf die
Oktobersitzung zu vertagen. Bis dahin liegt die neue Coronaverordnung des Landes
Baden Württemberg vor.
Auch wird bis zur nächsten Sitzung eine Tischanordnung im großen Saal angestrebt.
->Eigene Gruppen der Kirchengemeinde und des CVJM Flacht:
Konkrete Anfragen kommen vom CVJM Flacht für die Jugendarbeit, vom Projektehaus
für "Puls" und die Pilates-Gruppe.
Nach intensiver Beratung öffnen wir das Gemeindehaus ausschließlich für diese Gruppen.
Gute Absprachen bei der Belegung untereinander sind nötig. Hygienekonzepte müssen
erstellt werdden. Infos auch an die Hausmeister.

7. Adventsdorf
Die bürgerliche Gemeinde hat den Nikolausmarkt abgesagt. Die neue Coronaverordnung des
Landes Baden Württemberg wird abgewartet. Die Entscheidung, ob wir das Adventsdorf
durchführen wird auf die Oktobersitzung vertagt.

8. Sonstiges
- Am 24.8. wurde ein Antrag an den Ausgleichsstock gestellt für die Zuteilung einer
  2. Rate von 50.000,-€ für die Generalsanierung unserer Kirche (incl. Windfang)
- vom Kirchenbezirk Leonberg haben wir zwei weitere Kirchensteuerzuweisungen aus dem
  Verwahrgeld "Baufonds" erhalten: 1.000,--€ für kleine Baumaßnahmen am Gemeindehaus
  (Jugendbereich) und 5.000,--€ für die Kirchensanierung
- Der Abend zur Deutschen Einheit mit Erwin Damson entfällt
- Die Karmelmission soll nächstes jahr in den Gottesdienst eingeladen werden