Erste Kirchengemeinderatssitzung 22.01.2020 mit neuem Kirchengemeinderat

  • Bericht Baumaßnahmen Laurentiuskirche: vertagt auf Februarsitzung

  • Aufgabenverteilung:
    - Protokollführung:
    Marion Gebhardt im Wechsel mit Sandra Körner
    - Bezirkssynode/Vertreter: Thomas Deschner /Vertreter:Chistoph Schmälzle
    - Laienvorsitz: Sandra Körner
    - Leitungsteam: Sandra Körner / Thomas Deschner / Moni Epple /
    - Bauausschuss: Armin Thiel / Rolf Frech / Hans Holzäpfel / Otto Görlitz werden zugewählt
       vom KGR dazu: Sandra Körner / Michael Seitter
    - Kindergartenbeauftrage: Elisabeth Heinz
    - Diakoniebeauftragte: Frau Nowozin ist bereit, das Amt weiterzuführen
    - Erwachsenenbildung: Frau Schweikhardt ist bereit, das Amt weiterzuführen

  • Sitzungstermine 2020: 19.2. /18.3. /29.4. /20.5. /17.6. /8.7. /23.9. /(14.10.) /11.11. /9.12.

  • Klausurtermin/KGR Wochenende 2020: 16.-18.10.
    Eine weitere Klausur ist für 2021 geplant (Ende der Amtszeit von Pfr. Rockel in 1/2022)

  • Konzertgottesdienst 26.01.2020: Vorbereitungen laufen und sind so gut wie abgeschlossen.
    Aufbau am Samstag, 25.1. um 14 Uhr

  • Laurentiuskaffee im Februar 2020: Moni Epple kümmert sich um Kuchenspendenliste, Pfr. Rockel fragt bei Martin Jäckle bzgl. Nachmittagsbeitrag an, Thomas Deschner besorgt von Kirchengemeinde Weissach Spuckschutz (danach wird ermittel, ob es Sinn macht, sich solch einen anzuschaffen), Sandra Körner informiert sich über Spuckschutz-Anschaffungskosten und Modelle.
    Aufbau nach dem Gottesdienst.

  • Rückblick Gottesdienste Weihnachten/Neujahr: die Gottesdienste wurden alle gut angenommen und besucht.
    Weiterhin wollen wir darauf achten, dass die Ehrenamtlichen, welche die jeweiligen Gottesdienste gestalten, unsere Wertschätzung und Unterstützung (tatkräftig und finanziell) erhalten.

  • Sonstiges:
    - am Konfirmationsgottesdienst soll es in Flacht keinen zusätzlichen Gottesdienst geben, 
      ein Fahrdienst wird angeboten.
    - Christoph Schmälzle übernimmt die technische Zusammenarbeit mit dem Hausmeister im
      Gemeindehaus 
    - Das Osterfrühstück wird dieses Jahr vom KGR vorbereitet. Der Gottesdienst soll in der
      Aussegnungshalle stattfinden
    -
    Brief an Gewerbetreibende: es sind einige größere Spenden eingegangen. Gesamtsumme
      beträgt ca. 10.000,-€
    - Hr. Schrader bietet der Kirchengemeinde an, ein Klavier-Benefizkonzert mit klassischer Musik
      im Gemeindehaus zu veranstalten.
      Wir möchten ihn gerne zum Laurentiuskaffee einladen um dort zu spielen und ihn
      kennenzulernen
    - Austausch und Kennenlernen mit den MA der Schatzkiste an der nächsten Sitzung -
      18.3. um 19 Uhr
    - Kirchenlogo, Homepage, Gemeindebrief und Briefkopf sollen etwas aufgefrischt
      werden - Thema wird als TOP in eine der nächsten Sitzungen mit aufgenommen
    - Im Gemeindesaal sollte der große Fikus Benjamini etwas "verschlankt" werden