Zwischenzeitlich ist der Neubau des Nebengebäude vorangeschritten.
Mitte März wurden Gipskartonplatten an den Wänden angebracht.


Das Nebengebäude wurde von der Fa. Lautenschlager aufgebaut.
Es werden noch die Innewände gestellt,
dann kann der Flascher seine Arbeit beginnen.

Auch werden wir hier in Eigenleistung noch einiges an Arbeiten zu erledigen haben
um die Kosten der Gesamtrenovierung zu minimieren.

Daher jetzt schon herzliche Einladung zum Mit-Anpacken und Mit-Helfen ...


Nachdem alles gut vorbereitet und die Fundamente gegossen waren,
konnte in der 3. Septemberwoche dann die Bodenplatte betoniert werden.


In der zweiten Septemberwoche wurde mit dem Bau des Nebengebäude begonnen.
Es wurde die Fundamente gegraben und gesetzt.

Viel Kraft und Arbeit an Eigenleistung war gefragt.
Herzlichen Dank an alle Bauhelfer die immer da sind, wenn helfende Hände benötigt
werden um die Kosten somit im Rahmen zu halten.

Ebenso ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere Bauhelfer so gut verköstigen.