Unsere Kirchengemeinde


Der Gottesdienst ist für uns ein wichtiges und zentrales Thema.
Wir wollen diesen miteinander feiern, erleben wie Gott wirkt und auf sein Wort hören.
Jung und Alt sollen sich begegnen können, gemeinsam feiern, singen und beten.


Die Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Flacht beginnt im Jahre 1556.
Aus dem Jahre 1563 stammen die ersten Einträge im Kirchenbuch.

Was seit damals alles geschah, läßt sich in der "Ortsgeschichte Flacht" von Willy Schray
(ISBN 3-88360-022-3) sehr detailliert nachlesen.

 

Heute hat unsere Gemeinde ca. 1400 Mitglieder. Durch die Zusammenarbeit mit dem
CVJM Flacht e.V. haben wir ein sehr aktives Gemeindeleben und bieten viele Aktivitäten für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene an.

Am 17. September 2006 hat Pfarrer Harald Rockel
unsere Kirchengemeinde in Flacht übernommen.
Wir freuen uns, dass wir nach längerer Zeit ohne Pfarrer
wieder eine besetzte Pfarrstelle haben.

Pfarrer Rockel ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

 

Wir haben ca. alle 4-5 Wochen nach dem Gottesdienst einen "Ständerling auf dem Kirchplatz".
Hier kann man Kaffee, Tee, Kuchen oder Gebäck genießen
und miteinander ins Gespräch kommen.

Während der Renovierungsphase hat es sich angeboten,
dass unser Posaunenchor hoch hinaus ist....

Wir wurden während des Ständerlings mit Musik vom Turm unterhalten.